Qualifikationsverfahren 2020


Auf dieser Website finden Sie alle Informationen zum QV 2020 für die Berufe Köchin/Koch EFZ und Küchenangestellte/r EBA am Prüfungsstandort Burgdorf. Wenn Fragen oder Unklarheiten auftauchen, so zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren, ich helfe Ihnen gerne weiter. 

Serge Muheim

Chefexperte Prüfungskreis Emmental/Oberaargau

Dorf 42

4933 Rütschelen


Information bezüglich Coronavirus (Update 24.04.2020)

Der Bundesrat hat am 9. April entschieden, dass die praktischen Prüfungen stattfinden können, sofern die Einschränkungen bezüglich Coronaverordnung eingehalten werden können. Die Verbundpartner haben bis am 14. April ein Konzept entwickelt, in welcher Form die praktischen Prüfungen stattfinden können. Der definitive Entscheid ist am 24. April gefallen. Durchgeführt wird eine leicht modifizierte, d.h. verkürzte Prüfung. Die schriftlichen Prüfungen werden nicht durchgeführt.

 "Es finden keine schulischen Prüfungen in den Berufskenntnissen (BK) und der Allgemeinbildung (AB) statt. Die Noten werden aus den Erfahrungsnoten und in der AB zusätzlich der Vertiefungsarbeit berechnet."  

EFZ - Die wichtigsten Änderungen: Verkürzte praktische Prüfung

Kalte Vorspeise, Suppe, kein Fischgericht

Fleischgericht, Sauce, Stärkebeilage, Gemüse 1, kein zweites Gemüse

Süssspeise, kein Kleingebäck

Theorieteil: Fachgespräch mit Schwerpunkt Fischgericht, kein Englischgespräch 

EBA - Die wichtigsten Änderungen: Die Praktische Prüfung wird ohne Veränderungen durchgeführt. Das mündliche Fachgespräch entfällt. Es gibt keine schriftliche Prüfung.



Notengewichtung 2020

  Normal Corona 2020 auf 100% gerechnet
Praktische Arbeit 40% 40% 50%
Berufskenntnisse 20% 20% 25%
Allgemeinbildung 20% 20% 25%
Erfahrungsnote 20% Disp. -
  ----------------------
100%
----------------------

80%

 ----------------------

100%


Prüfungsdaten 2020

  • praktische Prüfungen:  Wochen 24 und 25 die Aufgebote wurden versendet.